Aug 09 2022

Es war alles am besten Tour 2018

Schlagerstar Jürgen Drews ist zwar mittlerweile bereits 72 Jahre alt. Aber frisch und munter wie eh und je. Seit wenigen Wochen ist er wieder auf Tour und nimmt sein Publikum mit auf eine musikalische Zeitreise durch sein Leben. Und auch im Interview mit „spot on news“ erzählt er aus seinem ereignisreichen Leben. „Als Jugendlicher hatte ich sogar große Vorurteile gegen deutschen Schlager. Den habe ich gehasst, ich fand den fürchterlich. Der war ja völlig ohne Sinngehalt. Ich hatte das damals nicht verstanden, dass diese Musik den Menschen nach der Kalamität des Zweiten Weltkriegs ein Lächeln ins Gesicht zauberte und einfach nur der Unterhaltung diente.“ 

Und nicht immer war Jürgen die Mallorca-Stimmungskanone, die wir heute kennen und lieben: „Ich war als Jugendlicher total verschüchtert. In der Pubertät bin ich mit mir selbst nicht zurechtgekommen. Ich war völlig verwirrt und habe die Welt überhaupt nicht verstanden. Ich war ein halber Autist. Mit mir konnte man nicht reden. Mein Vater, der Arzt war, hatte mich als Therapie auf die Bühne gestellt. Im Alter von 13 Jahren engagierte er einen Gitarrenlehrer für mich und als 15-Jähriger habe ich schließlich an meinem Gymnasium in einer Gruppe Banjo gespielt. Das war an sich der Beginn.“ Noch bis zum 27.10. ist Jürgen Drews auf Tournee.

Tourdaten
Datum Ort Name Karten verfügbar? Jetzt kaufen

Kontakt

Nachtumschau GmbH

Königswall 38-40

44137 Dortmund

Am Beliebtesten

Suche

Durchsuchen Sie die Nachtumschau