Aug 09 2022

Here Come The Aliens

Kim Wilde war eine der heißesten und erfolgreichsten Sängerinnen in den 80er Jahren. Mit „Kids in America“ oder „Keep me hangin‘ on“ feierte die Tochter des Rock’n Rollmusikers Marty Wilde einen Hit nach dem anderen. Ende der 90er Jahre wurde es dann stiller um sie. Sie heiratete Hal Fowler, bekam zwei Kinder, den Sohn Harry Tristan und die Tochter Rose Elizabeth. Schon während ihrer ersten Schwangerschaft fing sie wieder an, sich für ein altes Hobby zu interessieren. Die Gartenarbeit. Sie beendete sogar ein Studium der Landschaftsgärtnerei, moderierte Gartensendungen und schrieb zahlreiche Artikel in Zeitungen und Zeitschriften. 

Sogar ein Buch veröffentlichte sie mit dem Titel „Gardening with Children“. Aber das Gärtnern allein schon ihr nicht zu reichen. Jetzt, mit 57 Jahren, ist Kim wieder zurück mit einem neuen Album. Auf dem verarbeitet sie ihr Erlebnis mit Aliens! Denn die Sängerin ist sich sicher, Außerirdische gesehen zu haben. So heißt das neue Album auch „Here comes the aliens“. Und auch eine Tour ist geplant. Im Herbst will Kim mit ihrem neuen Album auch nach Deutschland kommen. Auftritte gibt es unter anderem in Köln, München und Hamburg.

Tourdaten
Datum Ort Name Karten verfügbar? Jetzt kaufen

Kontakt

Nachtumschau GmbH

Königswall 38-40

44137 Dortmund

Am Beliebtesten

Suche

Durchsuchen Sie die Nachtumschau