Sep 24 2018
vipflash / Shutterstock.com

Bettina Wulff betrunken am Steuer?

Die ehemalige First Lady Bettina Wulff (44) hatte einen Autounfall mit Folgen. Denn bei dem Unfall soll die Ehefrau von Ex-Bundespräsident Christian Wulff (59) angeblich zwei Promille Alkohol im Blut gehabt haben, wie die „Neue Presse“ meldet. Aber was war geschehen? Bettina Wulff soll auf einer Landstraße in Großburgwedel, wo sie mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen lebt, einen Baum geschrammt haben. Laut „Bildzeitung“ war sie einem Wildtier ausgewichen. Bettina Wulff habe selbst die Polizei gerufen. Der anschließende Alkoholtest soll über zwei Promille ergeben haben. 

Die Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen eingeleitet, die zweifache Mutter und selbstständige PR-Beraterin muss sich nun wegen Trunkenheit am Steuer verantworten. In der Erklärung von Christian Schertz, Rechtsanwalt von Bettina Wulff, heißt es: „Meine Mandantin erklärt hierzu, dass sie einen Fehler gemacht hat, für den sie gerade stehen wird. Im Übrigen werden wir uns aber zu einem laufenden Verfahren nicht äußern.“ Bettina Wulff ist seit März 2008 mit dem ehemaligen CDU-Politiker Christian Wulff verheiratet. Im Juni 2010 wurde Wulff zum Bundespräsidenten gewählt. Im Februar 2012 trat er zurück, Anlass war die Wulff-Affäre, bei der es unter anderem um einen umstrittenen Kredit und den Versuch der Beeinflussung der Presse ging.

Kontakt

Nachtumschau GmbH

Königswall 38-40

44137 Dortmund

Am Beliebtesten

Suche

Durchsuchen Sie die Nachtumschau