Sep 26 2018
Randy Miramontez / Shutterstock.com

Bill Cosby zu drei Jahren Haft verurteilt

Bill Cosby muss ins Gefängnis. Zu mindestens drei Jahren Haft wurde der amerikanische Entertainer von einem Gericht in Philadelphia verurteilt. Dem Schauspieler wird vorgeworfen, mindestens 62 Frauen sexuell missbraucht zu haben, in drei Fällen ist seine Schuld bewiesen. Bereits im April wurde Cosby schuldig gesprochen. „Niemand steht über dem Gesetz und niemand sollte wegen seines Wohnorts, wegen seiner Identität oder wegen Wohlstand, Ruhm, Berühmtheit oder sogar Wohltätigkeit anders behandelt werden“, sagte Richter Steven O'Neill in seinem Urteilsspruch. 

„Je höher der Aufstieg, desto tiefer der Fall.“ Die Verkündigung des Urteils soll Bill Cosby regungslos hingenommen haben. Die anschließende Gelegenheit, sich zu seinen Taten oder dem Urteil zu äußern, nahm er nicht in Anspruch. Jetzt erwarten Cosby mindestens drei Jahre Haft, seine Anwälte wollen jedoch Berufung gegen das Urteil einlegen. Mehr als 50 Frauen haben dem Hollywoodstar sexuelle Belästigung vorgeworfen, allerdings sind die meisten Fälle mittlerweile verjährt. 

Kontakt

Nachtumschau GmbH

Königswall 38-40

44137 Dortmund

Am Beliebtesten

Suche

Durchsuchen Sie die Nachtumschau