May 08 2019
Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com

Darum findet Jennifer Aniston keinen Mann

Jennifer Aniston (50) findet einfach kein Glück in der Liebe. Ihre erste Ehe mit Brad Pitt (55) scheiterte ebenso wie ihre zweite mit Justin Theroux (47). Über ihren Zustand als Single und wieso sie derzeit kein Interesse an Dates hat, sprach sie im Interview mit der Zeitschrift „Harper’s Bazaar“.

So antwortete sie auf die Frage, ob sie bei der Dating-App „OkCupid“ angemeldet sei, mit den Worten: „Nein. Ich habe null Zeit, um ehrlich zu sein.“ Das Kennenlernen von Männern habe keine erste Priorität. Dennoch sei sie grundsätzlich offen für eine neue Beziehung: „Wenn sie anklopft, ist sie willkommen. Nichts aus meiner Vergangenheit gibt mir einen Grund, mich zu verhärten oder eine Wand um mich herum aufzubauen.“ 

Und auch die Eigenschaften ihren Traummannes verriet Jennifer: „Einen Sinn für Humor, ein starkes Selbstwertgefühl, Selbstvertrauen, Freundlichkeit, Großzügigkeit. Und gute Leute um ihn herum.“ An einen einzigen Seelenverwandten glaubt Aniston jedoch nicht: „Ich denke, wir haben viele Seelenverwandte, da gibt es nicht nur einen einzigen.“

Kontakt

Nachtumschau GmbH

Königswall 38-40

44137 Dortmund

Am Beliebtesten

Suche

Durchsuchen Sie die Nachtumschau