Nov 07 2018
Twocoms / Shutterstock.com

Erster Scheidungstermin für „Brangelina“

Bereits seit zwei Jahren dauert die Scheidung des einstigen Hollywood-Traumpaares Brad Pitt (54) und Angelina Jolie (43). Nun sieht sich das Paar zum ersten Mal vor Gericht. Noch in diesem Jahr soll die Verhandlung, bei der auch über das Sorgerecht der gemeinsamen Kinder entschieden wird, stattfinden, wie das US-Onlineportal „Radar Online“ berichtet. Als Termin wird laut den offiziellen Dokumenten des Obersten Gerichtshof in Los Angeles der 4. Dezember genannt. 

Insgesamt hat das Ehepaar Pitt/Jolie sechs gemeinsame Kinder. Die drei Adoptivkinder Maddox (17), Pax (14) und Zahara (13) und die drei leiblichen Kinder Shiloh (12) und die beiden Zwillinge Vivienne und Know (10). Angelina Jolie hat das alleinige Sorgerecht für die Kinder beantragt. „Radar Online“ berichtet außerdem, dass die Anhörung nicht öffentlich stattfinden wird, sondern nur vor dem Richter John Ouderkirk, der eigentlich schon im Ruhestand ist, bislang aber mit dem Fall befasst war. So sollen die Verhandlungen mit Ouderkirk auf Wunsch der beiden Parteien noch bis zum 30. Juni 2019 weitergeführt werden. 

Kontakt

Nachtumschau GmbH

Königswall 38-40

44137 Dortmund

Am Beliebtesten

Suche

Durchsuchen Sie die Nachtumschau