Sep 16 2019
Screenshot youtube

Felicity Huffmann muss ins Gefängnis

Hollywood-Schauspielerin Felicity Huffman (56) muss für 14 Tage ins Gefängnis. Das berichtet der US-Nachrichtensender CNN. Die Schauspielerin hatte sich im Mai schuldig bekannt, 2017 insgesamt 15.000 Dollar Bestechungsgeld gezahlt zu haben, damit ihre älteste Tochter einen Studienplatz erhält.

Zudem wurde Huffmann zu einem Jahr auf Bewährung, einre Geldstrafe von 30.000 Dollar zahlen und 250 Stunden gemeinnützige Arbeit verurteilt. „Ich schäme mich zutiefst für das, was ich getan habe.

 

Felicity Huffman to be sentenced in ‘Varsity Blues’ scandal

Am Ende des Tages hatte ich eine Entscheidung zu treffen. Ich hätte nein sagen können“, wird Felicity vor der Urteilsverkündung vor Gericht von CNN zitiert. Nach dem Urteilsspruch gab der Hollywoodstar folgende Erklärung ab: Sie akzeptiere die „Entscheidung des Gerichts heute ohne Vorbehalt.“ Sie versprach, in Zukunft ein „ehrlicheres Leben“ zu führen und ihren Töchtern ein besseres Vorbild zu sein. „Meine Hoffnung ist jetzt, dass meine Familie, meine Freunde und meine Gemeinde mir meine Taten vergeben.“ Laut CNN muss Felicity Huffmann am 25. Oktober ihre Haftstrafe antreten. 

Kontakt

Nachtumschau GmbH

Königswall 38-40

44137 Dortmund

Am Beliebtesten

Suche

Durchsuchen Sie die Nachtumschau