Aug 12 2019
Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com

Prinz Andrew und Fergie: Gibt es ein Liebescomeback?

Dass sich der britische Prinz Andrew (59) und seine Ex-Frau Sarah Ferguson (59) trotz Scheidung immer noch bestens verstehen, ist kein Geheimnis. Nun schreibt die britische Boulevard-Zeitung „The Sun“ jedoch, dass die beiden ihre Beziehung „auf eine neue Ebene“ gebracht haben sollen.

Denn das Ex-Ehepaar verbringe angeblich eine gemeinsame Urlaubswoche mit der Queen auf deren Sommersitz Balmoral. Zwar seien die beiden getrennt angereist, da man in letzter Zeit häufiger über die Beziehung der beiden spekuliert habe, wie „The Sun“ berichtet. So kam Andrew mit seinem Privatjet nach Aberdeen, während die Mutter seiner beiden Töchter zwei Tage später mit einem Linienflug anreiste. Dennoch sollen die beiden mit ihren Kinder, Prinzessin Beatrice (31) und Prinzessin Eugenie (29) einen gemeinsamen Urlaub verbringen.

 

Bereits im Frühjahr waren Gerüchte über ein Liebescomeback aufgekommen. Ein Sprecher des Prinzen stellte jedoch in einer offiziellen Mitteilung klar: „Der Herzog und die Herzogin von York bleiben weiterhin gute Freunde und in ihrer Beziehung hat sich nichts verändert.“ Die beiden waren zehn Jahre lang von 1986 bis 1996 verheiratet.

Kontakt

Nachtumschau GmbH

Königswall 38-40

44137 Dortmund

Am Beliebtesten

Suche

Durchsuchen Sie die Nachtumschau