Sep 12 2018
s_bukley / Shutterstock.com

Sally Field wurde als Kind missbraucht

Sally Field kann auf eine über 50-jährige Hollywood-Karriere zurückblicken. Aber ihr privates Leben verlief nicht immer so perfekt wie ihre berufliche Laufbahn. In ihrer Autobiographie  verriet  die 71-jährige Schauspielerin ein dunkles Geheimnis aus ihrer Vergangenheit: Sie wurde als Kind von ihrem Stiefvater vergewaltigt. In ihren Memoiren „In Pieces“, die am 18. September in den USA erscheinen und aus denen die „New York Times“ vorab Auszüge veröffentlichte, schreibt sie, dass sie jahrelang von ihrem Stiefvater missbraucht wurde. 

Nach der Scheidung ihrer Eltern heiratete ihre Mutter den Schauspieler und Stuntman Jock Mahoney, der sie immer wieder sexuell misshandelt habe.  Als sie 14 Jahre alt war, hörten die Übergriffe auf. Ihre Mutter Margaret Field habe die Vergewaltigungen nicht mitbekommen und Sally habe jahrzehntelang geschwiegen. Erst rund 50 Jahre später, als ihre Mutter im Sterben lag, erzählte die Schauspielerin ihrer Mutter die Wahrheit. Ihre Mutter hatte sich bereits 1968 von Jock Mahoney getrennt, er starb im Jahr 1989. 

Kontakt

Nachtumschau GmbH

Königswall 38-40

44137 Dortmund

Am Beliebtesten

Suche

Durchsuchen Sie die Nachtumschau