Oct 24 2019
Tinseltown / Shutterstock.com

Sharon Osbournes Leid mit ihren Beauty-OPs

Sharon Osbourne (67) steht zu ihren Schönheitsoperationen. Die Ehefrau von Musiker Ozzy Osbourne (70) gibt offen zu, dass ihre glatte Haut kein Ergebnis guter Gene und frischer Luft ist. Allerdings seien diese Eingriffe nicht ohne negative Folgen gewesen, wie sie in der amerikanischen Sendung „Kelly Clarkson Show“ zugab: „Man wacht auf und fühlt sich wie ein Zyklop.

Man weiß es ja vorher nicht. Ich hab etwas machen lassen, bei dem meine Mundpartie geliftet wurde. In der ersten Woche danach konnte ich meinen Mund nicht fühlen. Um ehrlich zu sein, kann ich meinen Mund jetzt sowieso kaum noch fühlen. Ich konnte meinen Mund nicht finden, er wird ganz taub. Auf einer Seite stand er nach oben“, berichtet Sharon erfrischend offen. Ihre Familie fand ebenfalls klare Worte: „Ich sah aus wie Elvis. Die Kids und Ozzy haben mich gefragt, warum ich sie die ganze Zeit anfauche.“ Dabei hatte sich ihr Mund einfach nur verschoben…

Kontakt

Nachtumschau GmbH

Königswall 38-40

44137 Dortmund

Am Beliebtesten

Suche

Durchsuchen Sie die Nachtumschau