Jun 12 2018
Piotr Zajac / Shutterstock.com

Sylvie Meis hat einen neuen Freund

Sylvie Meis (40) ist wieder verliebt! Beim Finale der French Open in Paris präsentierte die Moderatorin der Öffentlichkeit ihren neuen Freund. Schon seit einigen Wochen gibt es Gerüchte, dass die Niederländerin einen neuen Mann an ihrer Seite hat, die Sylvie nun selbst mit dem öffentlichen Auftritt bestätigt. Sylvies neuer Freund heißt Manuel Campos Guallar und ist 42 Jahre alt. Der Spanier arbeitet als Geschäftsmann und gilt als schwer vermögend: So ist er unter anderem Inhaber einer millionenschweren Investmentfirma in Madrid. Davon abgesehen scheint er ein sehr gebildeter Mann zu sein. 

Der „Vanity Fair“ verriet er, dass er Bücher, Kunst und Sport liebe: „Mein Tag hat nicht genug Stunden um all das zu tun, was mir gefällt.“ Außerdem hat er zwei Kinder aus einer vorherigen Beziehung. Nach dem medienträchtigen Ehe-Aus mit dem Fußballer Raphael van der Vaart war Sylvie unter anderem mit dem Geschäftsmann Charbel Aouad aus Dubai liiert, sie waren sogar verlobt. Vor Manuel datete das Model den niederländischen Arzt Sander Klieverik (32). Es ist ihr zu wünschen, dass sie mit Manuel endlich den Mann fürs Leben gefunden hat.

Kontakt

Nachtumschau GmbH

Königswall 38-40

44137 Dortmund

Am Beliebtesten

Suche

Durchsuchen Sie die Nachtumschau