Oct 22 2019

Welche Frauen sich gern selbst befriedigen

Masturbation ist nicht nur bei Männern beliebt. Auch Frauen legen gern Hand an sich an. Aber welche Frauen befriedigen sich besonders gern und wie oft tun sie es im Schnitt? Eine Studie der „University of Chicago“, über die die „Psychology Today“ berichtete, gibt Aufschluss. Dabei wurden mehr als 3.000 Amerikaner im Alter von 18 bis 60 Jahren zum Thema Masturbation befragt.

Eines der Ergebnisse: Frauen befriedigen sich weit weniger häufig als angenommen. Allerdings könnte es auch sein, dass die Probanden nicht ganz ehrlich mit ihren Antworten waren, da es sich um persönliche Befragungen handelte. Am häufigsten masturbieren Frauen im Alter zwischen 20 und 39 Jahren. Weniger häufig befriedigen sich Frauen zwischen dem 18 und 20. Lebensjahr und nach dem 40. Geburtstag. Auch der Gesundheitszustand der Frau scheint eine Rolle zu spielen: Geht es der Frau nicht gut, masturbiert sie auch seltener. Laut der Studie onanieren sowohl Frauen, als auch Männer häufiger, wenn sie in einer Partnerschaft sind, in der sie regelmäßigen Sex haben. Je weniger Sex die Frauen ihrer Beziehung haben, desto seltener befriedigen sie sich selbst. 

Kontakt

Nachtumschau GmbH

Königswall 38-40

44137 Dortmund

Am Beliebtesten

Suche

Durchsuchen Sie die Nachtumschau