Mar 06 2019

Drei ungewöhnliche Sextipps

Lust auf neue Action im Bett? Dann sollte man unbedingt diese drei ungewöhnlichen Tipps ausprobieren. 


1.Fasten
Beim Fasten wird der Botenstoff Serotonin in größeren Mengen ausgeschüttet. Das sorgt für Hochgefühle. Außerdem schärfen sich durch eine kurze Fasteneinheit die Sinne, dadurch wird man empfänglicher für den Duft und die Leidenschaft des Partners. Kein Wunder, dass man plötzlich Sex viel besser genießen kann.  

2.Yoga
Frauen, die regelmäßig Yoga praktizieren, haben laut Studien mehr Lust und sogar besseren Sex! Denn die Übungen sorgen nicht nur für einen geschmeidigen Körper, sondern auch für eine bessere Durchblutung, tiefere Atmung und generell eine entspannte Stimmung. 

3.Abstinenz
Paartherapeuten geben diesen Geheimtipp für ein besseres Liebesleben. Wer zum Beispiel eine Woche lang auf Sex verzichtet, steigert seine Begierde ins Unendliche. Nach dem selbst auferlegten Sexverbot wird das Liebesspiel dann umso sinnlicher und leidenschaftlicher sein. 

Kontakt

Nachtumschau GmbH

Königswall 38-40

44137 Dortmund

Am Beliebtesten

Suche

Durchsuchen Sie die Nachtumschau