Aug 15 2018

Biergärten – Helles im Sonnenschein

Der Frühling bringt uns ein gehöriges Stück Lebensqualität zurück, denn es geht doch nichts über ein frisch gezapftes Bier im Freien. Wir haben uns mal umgesehen und die zehn schönsten Gemütlichkeits-Oasen für euch zusammengestellt.

Gemütlichkeits-Oasen für ...

Dazu gehört auf jeden Fall – die “Forstbaumschule“ in Kiel, Norddeutschlands größter Biergarten. Hier sitzen die Gerstensaftfreunde unter alten, Schatten spendenden Kastanien. Doch nicht nur Speisen und Getränke lassen sich prima genießen, auch zahlreiche Veranstaltungen gehen hier über die Bühne: Konzerte, Partys und Lesungen. 

Da wir schon mal im Norden sind: Den Panorama-Blick vom Süllberg auf die Elbe sollte jeder mal genossen haben: ein- und auslaufende Schiffe, die Insel Neßsand und die Köhlbrandbrücke – herrlich!

... Gerstensaftfreunde

Dazu werden eiskaltes Weizen und Radler sowie leckere Schmankerl, von Wurstsalat bis Törtchen serviert. Und auch der Süden pflegt diese schöne Gerstensaftkultur. Etwa im “Augustiner-Keller“. Münchens ältester Biergarten bietet eine original bayrische Atmosphäre unter 100 Kastanien. Bei einer frisch gezapften Maß vom Holzfass lassen bis zu 5.000 Gäste den Alltagsstress hinter sich. 

In der Schmankerlgasse kann man sich verschiedenste Leckereien kaufen oder einfach seine eigene Brotzeit mitbringen. Außerdem gibt es laufend Veranstaltungen wie das traditionelle Maibaumaufstellen.

Kühler Biergenuss im hohen Norden:

Kontakt

Nachtumschau GmbH

Königswall 38-40

44137 Dortmund

Am Beliebtesten

Suche

Durchsuchen Sie die Nachtumschau