• RUST
    TIP 01

    Horror Nights 2017

    Schon Ende September ist es soweit und der Europa-Park verwandelt sich in ein schaurig schönes Gruselparadies. Niemand ist mehr sicher, wenn euch Zombies, Geister und Monster in dem Park verfolgen. Nicht nur die ständige Angst vor den Blutrünstigen sorgt für Horrorstimmung, auch die allgemeine Szenerie im Park kreiert die perfekte Gruselnacht. Denn während der Horror Nights im Europa-Park Rust taucht der gesamte Park in sein Gruselgewand und wird mit Kürbissen, Spinnenbäumen und allerlei Gruseldeko geschmückt. Halloween-Shows und Grusel-Labyrinthe runden das ganze Event simmtimg ab. Seid ihr nun bereit, Darsteller eures eigenen Horrorfilmes zu werden?

    Infos:
    • Wo: Europa-Park, Europa-Park-Straße 2, 77977 Rust
    • Wann: 23.09.17 - 05.11.17
    • Eintritt: 47 Euro (Parkeintritt für Erwachsene)
    Mehr erfahren >>
  • BOTTROP
    TIP 02

    Halloween Horror Fest 2017

    Eine verlassene Hütte steht einsam im Wald und wird vom Vollmond erleuchtet. Überreste einer Leiche verwesen vor sich hin. Es ist totenstill und der Einzige Ausweg scheint ein düsterer Wald zu sein, der dämonisch verflucht ist. Was nach einem krassen Horrofilm klingt, ist eine der zahlreichen Grusel-Attraktionen im Movie Park Deutschland. “Hurra! Ich bin Film!” lautet das Motto des Parks und während des Halloween Horror Fests strömen jährlich eine Viertelmillionen Zuschauer in den Freizeitpark. Auch dieses Jahr werden euch Live-Akteure auf den Parkstraßen und durch die Attraktionen jagen. Seid ihr bereit, für einen blutigen Kampf ums Überleben? Dann ab nach Bottrop!

    Infos:
    • Wo: Movie Park Germany, Warner-Allee 1, 46244 Bottrop
    • Wann: An ausgewählten Tagen zwischen 07.10.17 und 04.11.17
    • Eintritt: Ab 26,90 Euro
    Mehr erfahren >>
  • PFUNGSTADT
    TIP 03

    Halloween Burg Frankenstein

    Willkommen beim ältesten Halloween-Spektakel Deutschlands! Das Wort “Spektakel” trifft die Tage vom 19. Oktober bis zum 08. November ganz gut. Hier gibt es nicht einfach nur einen gruseligen Abend, schließlich befindet ihr euch an einem der gruseligsten Orte überhaupt - Burg Frankenstein. Im Herbst wartet hier - im wahrsten Sinne des Wortes - eine mordsmäßige Freakshow auf euch. Denn was tagsüber wie ein hübscher Jahrmarkt mit Clowns und anderen Akteuren aussieht, verwandelt sich nachts in einen Ort des Grauens. Gruselige Fratzen, schrille Schreie und tote Wesen verwandeln verwandeln die Burg in ein echtes Horror-Spektakel mit zahlreichen Shows.

    Infos:
    • Wo: Burg Frankenstein, Mainstraße, 64319 Pfungstadt
    • Wann: An ausgewählten Tagen zwischen 20.10.17 und 05.11.17
    • Eintritt: Ab 23 Euro
    Mehr erfahren >>
  • HAMBURG
    TIP 04

    Beiss mich... Halloween-Party

    Wer am Hamburger Rathaus vorbeiläuft, ahnt nicht, dass sich hier jährlich blutige Szenen abspielen. Die Rede ist natürlich von dem “Parlament”, was der Name eines edlen Schuppens ist, der sich unter dem Rathaus der Hansestadt befindet. Hier stieg in den letzten vier Jahren die größte und schönste Halloween-Party der Stadt. Bereits 2002 wurde die legendäre Beiss mich Eventreihe ins Leben gerufen und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Es gibt einen majestätische Location, talentierte DJs, leckere Drinks und einige Aktionen, von blutigem Bodypainting, bis zur Wahl von Germanys Next Schockmodel. Zielgruppe sind Nachtschwärmer im Alter von 25 bis 45 Jahren.

    Infos:
    • Wo: Parlament, Rathausmarkt 1, 20095 Hamburg
    • Wann: 28.10.17
    • Eintritt: z.Zt. keine Angabe
    Mehr erfahren >>
  • STUTTGART
    TIP 05

    Halloween-Party im SI-Centrum

    Es ist die größte Halloween-Party Stuttgarts und auch 2017 findet sie im SI-Centrum statt. Es wartet hier eine fette Fete auf euch, mit ordentlicher Musik und echtem Horror-Ambiente. Für die Musik sorgt dieses Jahr DJ Sandy von DASDING - damit könnt ihr euch auf die angesagtesten Tracks und Beats freuen. Für die perfekte Grusel-Stimmung sorgen unter anderem die Feuerkünstler von “Art Artistica”, aber auch die Gäste selbst sind nicht zu unterschätzen, denn der richtige Horror kommt erst auf, wenn man sich die Kostümwahl der Gäste anschaut. Diese wird wie immer einzigartig und blutig sein. Grund genug, um mal in Stuttgart vorbeizuschauen.

    Infos:
    • Wo: SI-Centrum Stuttgart, Plieninger Straße 100, 70567 Stuttgart
    • Wann: 31.10.17
    • Eintritt: z.Zt. keine Angabe
    Mehr erfahren >>
  • BERLIN
    TIP 06

    Tower of Horrors Party

    Auch die Hauptstadt lädt am 28. Oktober ein, um das Reich der Toten zu erkunden. Direkt im düsteren Schatten des imposanten Fernsehturms, steigt im MIO die größte Berliner Sause, mit Getränken, Speisen, Spaß, Musik und Grusel. DJs und Shows sorgen die ganze Nacht lang für gute Unterhaltung. Des weiteren warten zahlreiche Specials auf euch, unter anderem ein special Make Up von Halloween Make Up Artists und ein cooles und professionelles Fotoshooting. Der Chefkoch bereitet dem Anlass angemessene Speisen zu, vom blutigen Schweinskopf, über alte Leichenteile bis hin zur schönen, verwesten und extra eigens kreierten Wasserleiche.

    Infos:
    • Wo: MIO, Panoramastraße 1a, 10178 Berlin
    • Wann: 28.10.17
    • Eintritt: z.Zt. keine Angabe
    Mehr erfahren >>
  • BESTWIG
    TIP 07

    Fort Fear Horrorland

    Neben dem Movie und Europa Park macht auch das Fort Fun Abenteuerland mit und verwandelt sich im Oktober in ein Horrorland. Neun exklusive Horror-Attraktionen gibt’s hier dann zu erleben, von “familiengerecht”, über “für Einsteiger”, bis hin zu “ab 16 Jahren empfohlen” ist alles dabei. Egal für welche Attraktion ihr euch entscheidet, das Fort Fun verspricht einen schaurig-schönen Gruselkick für alle Fans des Horrors. Auch ein “noch nie dagewesenes Showformat” wird euch dort präsentiert, wenn Waisenkind Jackie über ihren “Höllensturz” berichtet. Bevor ihr euch jedoch in Schale werft, beim gesamten Horror Event dürfen sich nur Kinder verkleiden. 

    Infos:
    • Wo: Fort Fun, Aurorastraße, Wasserfall, 59909 Bestwig
    • Wann: z.Zt. keine Angabe
    • Eintritt: z.Zt. keine Angabe
    Mehr erfahren >>
  • KÖLN
    TIP 08

    AHOI-Party Happy Halloween

    Als Hauptstadt des Faschings, der Kostüme und der schrillesten und buntesten Bürger, muss Köln natürlich mit dem Halloween-Party-Trend gehen. So ist es doch kein Wunder, dass zahlreiche Halloween-Events am 31. Oktober in der Millionenmetropole steigen. Die wohl coolste Party ist die AHOI-Party, die am Samstag natürlich unter dem Motto “Happy Halloween” steht. Dann gibt es am Bord des Geisterschiffes (AHOI-Partyschiff) eine Rhein-Schifffahrt in die rabenschwarze Nacht, viel Party mit zwei TOP DJS und eine Menge Spaß. Außerdem gibt es coole Drinks und leckere Snacks. Von jedem Gast wird natürlich strengstens erwartet, dass er sich gruselig geschminkt und gekleidet ist - schließlich werdet ihr nicht in nur irgendeiner Stadt feiern.

    Infos:
    • Wo: AHOI-Partyschiff, Frankenwerft, 50667 Köln-Altstadt, KD-Anleger Nr.: 01
    • Wann: 31.10.17
    • Eintritt: Ab 24,90 Euro
    Mehr erfahren >>
  • MÜNCHEN
    TIP 09

    Stadtführung mit Schauspiel - Halloween Special

    Einzigartig - das beschreibt dieses Event ganz gut. Einzigartig, denn eine Stadtführung bzw. München werdet ihr so noch nicht erlebt haben. Überraschend, denn ihr würdet nicht erwarten, wie verflucht München wirklich ist. Bei dieser Stadtführung werdet ihr durch die unheimlichsten Orte Münchens geführt und erlebt die ein oder andere gruselige Begegnung. Dafür sorgen talentierte Schauspieler und eine gute Vorbereitung der Stadtführer und ihres Teams. Vom 15. bis 31. Oktober gibt es jeden Tag um 20 Uhr die gruselige Führung, bei der Totengräber Josef Grundlgruber Sie auch zu einem verfluchten Friedhof führt - ein toller Mix aus Gänsehaut und Information.

    Infos:
    • Wo: Innenstadt München, Treffpunkt: Sendlinger-Tor-Platz 1, 80336 München
    • Wann: 13.10.17 - 04.11.17
    • Eintritt: Ab 28 Euro
    Mehr erfahren >>
  • OBERHAUSEN
    TIP 10

    Weekend of Hell

    Willkommen bei Europas größtem Horror Festival! Der Wahnsinn beginnt schon bald, denn das Weekend of Hell ist eine Horror Convention, die sich über eine Fläche von tausenden Quadratmetern streckt. Wer bei dem Ausdruck “Convention” an Comic-Stände und langweilige Reden denkt, der hat sich hier gewaltig geschnitten. Denn das Weekend of Hell verwandelt die Westfalenhalle in Dortmund zum Mekka aller Horror- und Grusel-Fans in Europa. Hier gibts nicht nur allerlei Deko und Tools zum Ausprobieren und Anfassen, sondern auch Konzerte, Vorträge, Lesungen, Filmvorführungen, Horror-Shows und Foto-Shoots, z.B. mit SAW-Star Costas Mandylor.

    Infos:
    • Wo: Westfalenhalle, Rheinlanddamm 200, 44139 Dortmund
    • Wann: 04.11.17 & 05.11.17
    • Eintritt: Ab 10 Euro 
    Mehr erfahren >>