• HAMBURG
    TIP 01

    Wandsbeker Wiesn

    Auch, wer im hohen Norden wohnt, muss auf das Oktoberfest nicht verzichten. Im blau-weißen Festzelt auf dem Wandsbecker Marktplatz geht die Gaudi. Die original bayerische Livemusik hebt die Stimmung, genauso, wie das original bayerische Bier. Reservierung ganzer Tische ist möglich, aber kein Muss.

    Infos::
    • Wann:15.9.-2.10.
    • Wo: Quarree 8-10, 22041 Hamburg
    • Geöffnet: So-Di 11-22 Uhr, Mi-Sa 11-24 Uhr
    Mehr erfahren >>
  • STUTTGART
    TIP 02
    © Thomas Niedermueller

    Canstatter Volksfest

    Rund um die Fruchtsäule geht es rund auf der Cannstatter Wasen. Das Stuttgarter Mega-Event kommt dem Münchener Pendant schon sehr nahe, was Größe und Besucherzahl betrifft. Selbst wer kein Bier mag ist hier richtig, über 300 Attraktionen machen den Riesen-Rummel perfekt. Eine echte Alternative zum Oktoberfest.

    Infos:
    • Wann: 22.9.-08.10.
    • Wo: Mercedesstraße 50, 70372 Stuttgart
    • Geöffnet: Mo-Fr ab 12 Uhr, Sa+So ab 11 Uhr
    Mehr erfahren >>
  • HANNOVER
    TIP 03
    © Oktoberfest Hannover

    Oktoberfest Hannover

    Eine etwas kleinere Ausgabe des Münchener Originals steigt auf dem Schützenplatz direkt am Maschsee. Es ist mit rund 900000 Besuchern das zweitgrößte Oktoberfest Deutschlands. Auf dem Rummelplatz kreisen Achterbahn, Riesenrad und zig andere Fahrgeschäfte. Geschunkelt wird in zwei Festhallen.

    Infos:
    • Wann: 22.9.-08.10.
    • Wo: Am Schützenplatz, 30169 Hannover
    • Geöffnet: täglich ab 14 Uhr
    Mehr erfahren >>
  • KÖLN
    TIP 04
    © Joachim Badura

    Kölner Oktoberfest

    Nicht nur Karneval steht im Kölner Feierkalender, auch das Oktoberfest. Schließlich muss die Zeit bis zum 11.11. feuchtfröhlich überbrückt werden. Und so gerät auch das Festzelt-Programm zu einer Mischung aus Volksmusik, Kölschrock und Schlagern. Etwa mit den Original Limbachtalern, Brings & Olaf Henning.

    Infos:
    • Wann: 15.9 - 30.9
    • Wo: Am Südstadion, Vorgebirgstraße, 50969 Köln
    • Geöffnet: Fr ab 16.30 Uhr, Sa ab 15 Uhr
    Mehr erfahren >>
  • MÜNCHEN
    TIP 05
    © Nachtumschau

    Oktoberfest

    Es ist das größte Volksfest der Welt und wird weltweit kopiert. Aber das Münchener Original kann nichts toppen. Sechs Millionen Besucher strömen jedes Jahr zur Theresienwiese. Kaum ein Promi, der sich dieses Trachten-Schaulaufen entgehen lässt. Um dieses Spektakel zu glauben, muss man es wohl gesehen haben.

    Infos:
    • Wann: 16.9.-3.10.
    • Wo: Theresienwiese, 80339 München
    • Geöffnet: Mo-Fr ab 10 Uhr, ab 9 Uhr
    Mehr erfahren >>
  • DRESDEN
    TIP 06
    © Pichmännel-Oktoberfest

    Pichmännel-Oktoberfest

    Pichmännel-Oktoberfest heißt die Dresdener Wiesn-Variante. Zünftig geht’s auch hier zu. In das riesige Festzelt am Ostra-Ufer passt zudem noch ein ganzer Rummelplatz inklusive Riesenrad und Losbude. 2000 Teilzeit-Bajuwaren schunkeln hier zu den Hits von Live-Bands und DJs.

    Infos:
    • Wann: 21.9.-07.10.
    • Wo: Festplatz am Ostra-Ufer, Devrientstraße, 01067 Dresden
    • Geöffnet: täglich ab 17 Uhr
    Mehr erfahren >>
  • DORTMUND
    TIP 07
    © Nachtumschau

    Oktoberfest

    An zwei Wochenenden tummeln sich wieder die Stimmungskanonen im Revierpark Wischlingen: Mickie Krause (29.9.), Olaf Henning (30.9) und Dj Ötzi (7.10) heizen mit ihren Hits die Hütte auf. Für die bayerische Note sorgen an allen Abenden die Wiesn-Rocker Münchener Geschichten.

    Infos:
    • Wann: 29.+30.9.+02.+06.+07. 10.
    • Wo: Revierpark Wischlingen, Höfkerstraße 12, 44149 Dortmund
    • Geöffnet: Fr+Sa 17-24 Uhr
    Mehr erfahren >>
  • DÜSSELDORF
    TIP 08
    © Kasematten Oktoberfest

    Kasematten Oktoberfest

    In Düsseldorf flanieren die Teilzeit-Bayern entlang der mit Strohballen geschmückten Rheinuferpromenade. Ob das weiß-blaue Festzelt die längste Theke der Welt besitzt, ist nicht bekannt, wohl aber, dass hier der größte Biergarten der Landeshauptstadt steht. Zünftige Spezialitäten und zünftige Musik garantieren Wiesn-Flair.

    Infos:
    • Wann: 16.9.-3.10.
    • Wo: Kasematten, Untere Rheinwerft, 40213 Düsseldorf
    • Geöffnet: täglich 9-24 Uhr
    Mehr erfahren >>
  • FRANKFURT
    TIP 09
    © Frankfurter Oktoberfest

    Frankfurter Oktoberfest

    Ein pralles Programm geht bei der Frankfurter Wiesn-Ausgabe über die Bühne. Nach dem Anstich durch Oberbürgermeister Peter Feldmann und Botschafterin Moti Mabuse, geben prominente Gäste Gas. Neben Stargast Peter Wackel werden Micky Krause und NDW-Star Markus ihre Hits zum Besten geben - im wohl einzigen Festzelt, in dem das Rauchen erlaubt ist.

    Infos:
    • Wann: 13.9.-8.10.
    • Commerzbank Arena, Mörfelder Landstraße 362, 60528 Frankfurt
    • Geöffnet: Mi-Sa 17.30-24 Uhr, 10.30-16 Uhr
    Mehr erfahren >>
  • BERLIN
    TIP 10
    © Scantinental, C. Wagner

    Berliner Oktoberfest

    Natürlich feiern auch die Preußen die zünftige Sause. Die größte Wiesn der Hauptstadt liegt in der Nähe des Flughafens Berlin-Tegel. Im Festzelt gibt’s nicht nur Haxn, Hendl, Leberkäs, Brezn und Radi, sondern auch das echte Paulaner Wiesn-Bier. DJs und Bands spielen Stimmungshits. Dazu kreisen zahlreiche Karussells.

    Infos:
    • Wann: 23.9.-16.10.
    • Wo: Zentraler Festplatz Berlin, Kurt-Schumacher-Damm 207, 13405 Berlin
    • Geöffnet: Mi-Sa ab 15 Uhr, So. und 3.10 ab 13 Uhr
    Mehr erfahren >>