• PLETTENBERG
    TIPP 01
    © AquaMagis Plettenberg GmbH

    AquaMagis

    DIE Adresse in Deutschland heißt AquaMagis - zumindest wenn es um feucht­fröhlichen Badepaß geht. Die unscheinbare Kleinstadt Plettenberg liegt im Sauerland und beherbergt auch das AuqaMagis. 12 Rutschen und 800 zu rutschende Meter gibt es hier zu entdecken. Außerdem gibt es dort wirklich einzigartige Rutschen: Die in Deutschland einmalige Loopingrutsche, eine Rutsche mit Katapultstart und wegfallendem Boden, eine Rutsche mit 6 Metern freiem Fall am Ende und eine Rutsche, auf der im stehen gesurft wird ­- Weltneuheit!

    Infos:
    • Besonderheit: 12 verschiedene Rutschen, Looping­ und Katapultrutsche
    • Öffnungszeiten: Mo­ - Fr: 10 ­- 22 Uhr, Sa: 09­ - 22 Uhr, So: 09­ - 21 Uhr
    • Eintrittspreis: Ab 10,50 Euro
    Mehr erfahren >>
  • ERDING
    TIPP 02
    © Therme Erding GmbH

    Galaxy Therme Erding

    Das Galaxy Erding bietet alles, was das Herz eines Adrenalienjunkies und Spaßliebhabers begehrt. Hier, bei 26 Rutschen und ingesamt 2500 Rutschenmeter, kommt wohl jeder auf seine Kosten, der nach einem schönen Spaßbad sucht. Nicht ohne Grund ist das Galaxy ein mehrfach prämiertes Spaßbad, in welchem sogar jährlich die offizielle Rutschmeisterschaft stattfindet. Auch im Sommer hört der Spaß nicht auf, dafür sorgen acht Rutschen im Freien. 

    Infos:
    • Besonderheit: 26 verschiedene Rutschen, Europas größte Rutschenwelt
    • Öffnungszeiten: Mo - ­Do: 14 ­- 21 Uhr, Fr: 14 ­- 23 Uhr, Sa: 09 - ­23 Uhr, So: 09 - ­21 Uhr
    • Eintrittspreis: Ab 16 Euro
    Mehr erfahren >>
  • KÖLN
    TIPP 03
    © Aqualand Freizeitbad

    AQUALAND

    Vielseitige Badeangebote gibt es im Freizeitbad AQUALAND in Köln. Neben Wellness- und Entspannungsbereichen gibt es vor allem eine große Rutschenwelt, die ihr unbedingt gesehen haben müsst. Die Loopingrutsche mit Raketenstart ist ebenso ein riesiges Erlebnis, wie die AquaConda Reifenrutsche, bei der es zur Abwechslung auch mal bergauf, statt immer nur bergab geht - hier werden die Gesetze der Physik neu festgelegt. Eine in Deutschland einmalige Rutsche ist die die Boomerang-Rutsche. Hier werdet ihr erst 4,5 Meter in Höhe geschleudert, um dann wieder zurück zu gleiten.

    Infos:
    • Besonderheit: 6 verschiedene Rutschen, einzigartige Boomerang-Rutsche
    • Öffnungszeiten: Mo - Do: 09:30 - 23 Uhr, Fr: 09:30 - 24 Uhr, Sa: 09 - 24 Uhr, So: 09 - 23 Uhr
    • Eintrittspreis: Ab 13,90 Euro
    Mehr erfahren >>
  • FILDERSTADT
    TIPP 04
    © Sport- und Badezentrum Fildorado GmbH

    Fildorado

    Eine einmalige Attraktion wartet im Fildorado in Filderstadt auf euch. Hier gibt es nämlich die erste Schanzenrutsche Deutschlands. Aus acht Metern Höhe werdet ihr eine Schanze heruntergeschleudert und beschleunigt dabei auf bis zu 60 Kilometern in der Stunde. Dabei fliegt ihr bis zu acht Meter weit, wobei die spezielle Landetechnik einen absoluten Spaßkick garantiert. Dazu kommen noch die Blackhole- und Reifen-Rutsche, auf denen ihr 40 km/h schnell auf einer Länge von 115 Metern rutschen könnt. Außerdem gibt es ein Wellen- und Thermalbecken und einen Strömungskanal.

    Infos:
    • Besonderheit: Einmalige Schanzenrutsche mit 8 Metern Höhe
    • Öffnungszeiten: Mo - Sa: 09 - 22:30 Uhr, So: 09 - 21 Uhr
    • Eintrittspreise: Ab 7,80 Euro 
    Mehr erfahren >>
  • OBERHAUSEN
    TIPP 05
    © AQUApark Oberhausen

    AQUApark

    Ein weiteres nord­rhein-west­fä­lisches Spaßbad befindet sich in Oberhausen. Hier könnt ihr den AQUApark besuchen, welcher auch als "Bergbau-Erlebnispark" beschrieben werden kann. Unter der Kuppel des Erlebnisbades befindet sich ein mächtiger Förderturm von 18 Metern, der dem Freizeitbad einen ganz eigenen und unvergleichlichen Stil verleiht. Drei Rutschen mögen zwar nicht nach viel klingen, doch den "Tagschacht" zum Beispiel, solltet ihr lieber nicht unterschätzen. So heißt die längste X-Tube-Rutsche NRWs, in der aufgrund ihrer Breite sogar rasante Überholvorgänge möglich sind.

    Infos:
    • Besonderheit: Historischer Förderturm mitten im Spaßbad unter großem Kuppeldach
    • Öffnungszeiten:Täglich 09 - 21 Uhr
    • Eintrittspreis: Ab 7,50 Euro
    Mehr erfahren >>
  • DEGGENDORF
    TIPP 06
    © Elypso Deggendorf

    Elypso

    Action gefällig? Dann ab nach Deggendorf! Hier könnt ihr das Elypso besuchen, ein schönes und großes Spaß- und Erlebnisbad. Auf der Flugrutsche Jumper könnt ihr mal richtig abheben, die Reifen-Rutsche Rafting Slide ist Spaß pur und die düstere Röhrenrutsche Black Hole ist nur etwas für echte Spaß- und Actionversteher. Neben dem Rutschenparadies gibt es einige Becken zu beschwimmen und außerdem auch eine große Saunalandschaft. Sogar draußen geht der Spaß weiter; hier warten mehrere Becken und Fitness- und Sportmöglichkeiten auf euch.

    Infos:
    • Besonderheit: Fotoshoot als Meejungfrau mit Schwanzflosse im Sommer tgl. möglich
    • Öffnungszeiten: Mo - Fr: 10 - 22 Uhr, Sa - So: 09 - 21 Uhr
    • Eintrittspreis: Ab 5,50 Euro
    Mehr erfahren >>
  • FÜRSTENFELDE
    TIPP 07

    Schwapp

    Fühlst du dich schlapp, dann komm ins Schwapp! - Damit wirbt das Schwimm- und Wasserparadies in Fürstenwalde. Egal welches Wetter, egal welche Jahreszeit - das Schwapp bietet den großen Spaß für die ganze Familie. Mit einem großen Sportbecken, der Wellness-Oase, der Sauna und dem Spaßbad ist praktisch für jeden das Richtige dabei. Das Spaßbad beeindruckt mit dem Master Blaster, was eine Berg- und Talrutsche ist. Außerdem gibt es hier noch die Black Hole und eine Röhrenrutsche. Auch gibt es ein Wellenbecken, Whirlpools, einen Wasserfall und einen Strömungskanal.

    Infos:
    • Besonderheit: 3 Rutschen und großer “Drachenpalast”
    • Öffnungszeiten: So-Do: 10-20 Uhr, Fr-Sa: 10-23 Uhr
    • Eintrittspreis: Ab 13 Euro
    Mehr erfahren >>
  • DORSTEN
    TIPP 08
    © Atlantis Dorsten

    Atlantis

    Im Atlantis in Dorsten wartet eine echte Tropenlandschaft auf euch, mit echtem Planzenbewuchs und einer riesigen UV-durchlässigen Dachkuppel, die das Herzstück des Atlantis Spaßbades darstellt. Außerdem gibt es hier fünf High-Tech Rutschen mit einer Gesamtlänge von 390 Metern. Das ist zwar nicht "das längste Rutschvergnügen NRWs", wie es das Atlantis behauptet (das gibts nämlich auf der Nr. 1 im AquaMagis), sorgt jedoch trotzdem für ordentlich Spaß und Vergnügen. Besonders cool: Mitten im Erlebnisbecken steht der original Ostsee-Kutter "Ole Wismar".

    Infos:
    • Besonderheit: Echtes Schiff mit Mast und Seegel mitten im Spaßbad
    • Öffnungszeiten: Mo: 10 - 21:30 Uhr, Di - Do: 08 - 21:30 Uhr, Fr: 08 - 23 Uhr, Sa: 10 - 23 Uhr, So: 09 - 21 Uhr
    • Eintrittspreise: Ab 9 Euro
    Mehr erfahren >>
  • NECKARSULM
    TIPP 09

    AQUAtoll

    Die Highlights des AQUAtolls in Neckarsulm sind der 71 Meter lange Wildwasserfluss, das 450 Quadartmeter große Außenbecken und das wohltuende Solebecken drinnen und draußen. Die Piratenwelt, eine 700 Quadratmeter große Wasserspiel- und Erlebniswelt, bietet besonders großen Spaß, für kleinere Gäste. Zu dem aufregenden Wildwasserfluss kommt noch die Blackhole-Röhrenrutsche dazu, die mit Licht- und Soundeffekten begeistert. Außerdem gibt es Dampfbäder zum Entspannen und ein Sportbad zum trainieren; eine große Liegewiese lädt zum Verweilen im Freien ein.

    Infos:
    • Besonderheit: 71 Meter langer Wildwasserfluss
    • Öffnungszeiten: Täglich 09 - 22 Uhr
    • Eintrittspreise: Ab 6,50 Euro
    Mehr erfahren >>
  • BORKUM
    TIPP 10
    © Gezeitenland Borkum

    Gezeitenland

    Im Gezeitenland in Borkum gibt es eine bunte Welt aus Wasser und Wellness und eine einzigartige Beckenlandschaft, die hier “Erlebnisdeck” heißt. Dort lädt eine Vielfalt von Pools zu Sport, Spiel, Entspannung und Spaß ein. Letzteres wird im Gezeitenland groß geschrieben, denn hier gibt es eine riesige und 75 Meter lange Wasserrutsche und den berühmt-beliebten FlowRider® - dieser fordert euch zum Body- oder Stand-Up-Boarding heraus. Schnappt euch einfach ein Funboard und reitet auf den endlosen Wellen wie ein echter australischer Surfer.

    Infos:
    • Besonderheit: FlowRider® Body- und Stand-Up-Boarding
    • Öffnungszeiten: Mo - Fr: 10 - 20:30 Uhr, Sa -So: 10 -19:30 Uhr
    • Eintrittspreise: Ab 7,50 Euro (ggf. zzgl. 4 Euro FlowRider®-Gebühr)
    Mehr erfahren >>
  • Troisdorf
    TIPP 11
    © Aggua Troisdorf

    AGGUA