Aug 14 2017
Symbolbild

DIESE Frauenkleider machen Männer hungrig!

Der armenische Modezeichner Edgar Artis macht aus einfachen Lebensmitteln und Materialien aus dem Haushalt einzigartige Kunst – genauer gesagt kreiert der Instagram-Künstler Kleider. Egal ob aus Pommes, Radiergummi-Fetzen oder Erdnussbutter, was dieser Mann erschafft, wird wunderschön! 

Ob Schokolade, Chilli oder sogar Haargel, Edgar Artis setzt jede Idee seiner Fans in wahre Meisterwerke um. Seine 145.000 Follower sprechen für seine Kunst und auch seine YouTube-Tutorials kommen gut an. Das Faszinierende an Artis‘ Kunst ist, dass er aus einfachen, teils unbedeutenden Gegenständen, Kleider kreiert, von denen Frauen träumen, sie tragen zu dürfen. Bei Artis zählt braucht es kein Geld, sondern Einfallsreichtum und Fantasie, um zu einer Prinzessin zu werden. 

Beeinflusst haben Artis die Künstler Shamekh Bluwi und Kristina Webb. Beide sind talentierte Zeichner, aber Kleider aus Chillischoten oder Milchtropfen haben auch sie noch nicht entworfen. Edgar Artis geht seinen eigenen Weg, indem er sich von allem, ja wirklich allem, inspirieren lässt. Seine Fans stehen darauf und füttern ihn mit immer neuen Ideen. Was dabei herauskommt ist wirklich einzigartig. 

So geht der Künstler vor

Kontakt

Nachtumschau GmbH

Königswall 38-40

44137 Dortmund

Am Beliebtesten

Suche

Durchsuchen Sie die Nachtumschau