Jun 06 2018

Sterne zum Greifen nah: Diese Orte sind magisch

Es ist erstaunlich, dass man aus dem Weltraum aus die Lichter der Erde sehen kann, aber nicht von der Erde aus die Lichter des Weltraumes. Warum eigentlich? Früher haben viele alte Kulturen präzise nach den Sternbildern gebaut – warum können wir sie denn dann heute noch kaum sehen? Die Antwort ist so simpel wie auch erschreckend! Finden wir es gemeinsam heraus!

Wie wir den Himmel sehen

Dieses Bild kommt Ihnen mehr als bekannt vor, wenn Sie in der (Groß-)Stadt leben; ein weiter Horizont, ein klarer Himmel und viele strahlende Lichter – nur leider auf dem Boden und nicht im Himmel! Wie kommt das?

Die Antwort ist: Lichtverschmutzung! Überall, wo Zivilisation wächst, wächst auch die Lichtverschmutzung mit! Die unzähligen künstlichen Lichter verstreuen sich in der Erdatmosphäre und beleuchten die Erde quasi „von Innen“, wenn man aus dem Weltall herunter schauen würde. Dabei schadet es nicht nur dem Anblick des Himmels sondern vor allem der Flora und Fauna (die nur tagsüber Licht braucht – und dann auch nur natürliches!) Warum sehen wir nachts also kaum Sterne? Weil wir das Licht einer Taschenlampe im grellen Sonnenlicht auch nicht sehen!

Wie wir den Himmel sehen könnten

Dieser Anblick ist so bezaubernd und großartig, man könnte meinen, er wäre nicht von dieser Welt! Und dabei ist das die Aussicht an der Küste Algheros (Sardinien) – einer vergleichsweise kleinen Stadt mit weniger Beleuchtung als die großen Metropolen. Natürlich kann man sich darüber streiten, wie solche Bilder entstehen – manche dokumentieren die wahre Schönheit des nächtlichen Himmels, andere nutzen Überbeleuchtung um den Effekt zu erzielen. 

So oder so – einen solchen Himmel zu sehen ist umwerfend und alles andere als unmöglich! 
Begeben Sie sich auf eine Insel, weit von der Zivilisation (also nicht Mallorca!), ins Hochgebirge fern von Städten oder in die Wüste – die Wüsten Afrikas bieten mitunter die schönsten Nachthimmel! Die Faustregel ist: je weniger künstliches Licht, desto schöner der Himmel!

Kontakt

Nachtumschau GmbH

Königswall 38-40

44137 Dortmund

Am Beliebtesten

Suche

Durchsuchen Sie die Nachtumschau