Apr 25 2017

Mathematisch bewiesen: Sie hat den PERFEKTEN Körper!

Wissenschaftler aus Texas erklärten einen 36-jährige Frau zum “wissenschaftlichen Phänomen”. Mathematisch betrachtet, hat das Model einen Körper und Maße, wie sie perfekter nicht sein könnten. Ganz klar: Absolute Schönheits-Ausnahme, wissenschaftlich bestätigt!

“Herzlichen Glückwunsch, Kelly Brook! Du hast den Körper, von den Millionen Frauen (und Männer) träumen. Hier hast du ein Sigel, dass du dir auf den Hintern kleben darfst. “Perfekte Schönheit, wissenschaftlich bewiesen”, steht dort drauf.” - So in etwas könnte es vielleicht abgelaufen sein, als die Forscher der Universität Texas der 36-Jährigen bereits vor neun Jahren erklärten, dass sie den mathematisch idealen Körper hat.

Mit ihrer Größe von 1,68 Meter ist sie “perfekt” dabei. Ihr Brustumfang beträgt 93 Zentimeter und ihre Taille 63 Zentimetern. Damit haben Taille und Brust ein ideales Größenverhältnis zueinander, denn der Taillenumfang sollte immer Dreiviertel vom Brustumfang betragen. Selbst ihr Hüftumfang ist nicht weniger sensationell perfekt: Mit 91 Zentimetern könnte er besser nicht sein. Zu guter Letzt sind ihre Beine doppelt so lang wie ihr Oberkörper, auch das wird schon seit Jahren als “mathematisch ideal” bewertet.

Das Beste daran ist, dass Kelly Brook der lebende und vor allem nicht hungernde Beweis dafür ist, dass Models sich nicht abmagern müssen, um perfekt zu sein. Kelly ist perfekt und das kann ihr keiner mehr nehmen. Sie ist weder abgemagert, noch chirurgisch verändert worden. Alles an ihr ist echt, echt schön und perfekt.

Kelly Brook in sexy Action:

Kontakt

Nachtumschau GmbH

Königswall 38-40

44137 Dortmund

Am Beliebtesten

Suche

Durchsuchen Sie die Nachtumschau