Jul 04 2017

Von funkelnden Brüsten und Glitzer-Popos

Instagram glitzert – im wahrsten Sinne des Wortes. Viele aktuelle Trends sind auf Festivals geboren und genau so war es auch mit den #glitterbutts und #glitterboobs. Ja ihr habt richtig gelesen: Brüste und Hinterteile werden mit Glitzer, Palietten und anderen kunstvollen Verzierungen in Szene gesetzt. Dabei gibt es nur die eine Regel: Es muss glitzern!

Nachdem es die Glitzer-Popos schon eine Weile gibt und die Glitzerschicht meist zusätzlich zum Slip oder Bikini aufgetragen wurde, ersetzten die Glitterboobs-Verzierungen die Bhs meist komplett. Dabei kann viel oder wenig der Brust hervorblitzen. So oder so ist der Trend total sexy, aber absolut nicht straßentauglich. Das stört Instagramer aber nicht die Bohne, denn die Glitzer-Bilder kommen gut an. Kein Wunder, denn hier entstehen Kunstwerke auf nackter Haut.

Unser Fazit: Unheimlich cool – aber nur auf Instagram.

Time to Shine

Kontakt

Nachtumschau GmbH

Königswall 38-40

44137 Dortmund

Am Beliebtesten

Suche

Durchsuchen Sie die Nachtumschau