Mar 28 2018

Ostern: Last-Minute Kurztrips für jeden Geschmack

Bunte Ostereier waren gestern - dieses Jahr wird verreist!

Während die Kinder Osterferiern haben, wartet auf die Erwachsenen und Eltern ein schönes langes Osterwochenende. Wie wär’s also mit einem Kurzurlaub? Wir zeigen Ihnen die besten Reiseziele in Deutschland, für entspannte und / oder actiongeladene Tage.

Sand und Mittelmeer vor der Haustür

Der Freitag wird endlich wieder seinem Namen treu und wir alle haben frei. Die Kiddies ja sowieso, denn in den meisten Bundesländern sind Osterferien. Das heißt, dass die Familie sich über die Ostertage versammelt und Zeit gemeinsam verbringen kann. Wenn Ihnen oder Ihren Kindern so langsam der Spaß am Eier bemalen, verstecken und suchen vergangen ist, schlagen wir einen spontan Wochenendausflug vor. Hier haben Sie dann die Qual der Wahl: Darf es etwas gemütlicher werden - entspannte Stunden bei einem Spaziergang am Bodensee? Oder soll es den puren Adrenalinkick im Freizeitpark oder Spaßbad geben?

Vom Schloss Neuschwanstein, über den zweitgrößten Freizeitpark Europas, bis hin zum Spaßbad mit Katapult- und Loopingrutsche ist alles am Osterwochenede möglich. Statistiken zeigen jedes Jahr erneut, dass die Deutschen am Liebsten bei sich zuhause Urlaub machen. Die Mehrheit verlässt das Land nicht, um an den Strand und ganz großen Spaß zu kommen. Wem die Nordsee zu weit weg ist, der kann zum Beispiel an den schönen und besinnlichen Bodensee fahren. Hier gibt es einen traumhaften Sandstrand, der Mittelmeer-Feeling aufkommen lässt. An der Strandpromenade befinden sich außerdem zahlreiche Cafés, Restaurants, Eisdielen, Hotels, Freibäder, Campingplätze, Geschäfte und noch vieles mehr. Damit ist der Bodensee die perfekte Mischung aus Entspannung durch plätscherndem Wasser bei Sand zwischen den Zehen und Erkundungen zahlreicher Stores, Attraktionen und Gastronomie-Locations.

Adrenalin: Spaßbad oder Freizeitpark?

Wenn Sie kein Freund von entspannendem Dösen sind, dann sollten sie mal in Rust oder Erding vorbeischauen. Die Namen der beiden Kleinstädte sagen Ihnen nichts? Das sollten sie aber, denn dort warten tolle Einrichtungen für grenzenlosen Spaß auf Sie. In Rust, einer Gemeinde in Baden-Würtemmberg, wartet der nach dem Disneyland in Paris größte Freizeitpark Europas auf Sie. Der Europa-Park ist Deutschland größter Freizeit- und Themenpark und bietet 40 Attraktionen und Shows, sowie 16 verschiedene Themenbereiche an. Egal ob es die rasend-schnelle Achterbahn, oder der tödlich hohe Free Fall Tower ist, Freunde der Action kommen im Europa-Park Rust auf jeden Fall auf ihre Kosten. 

Wenn der Park Ihnen nicht zusagt, Sie aber dennoch nicht auf Spaß beim Aktiv sein verzichten möchten, dann sollten Sie sich auf den Weg nach Erding machen. 4000 Besucher strömen täglich in die Therme Erding, um im “Galaxy Erding” die Macht der 20 Wasserrutschen zu erleben. Mit 360 Metern gibt es hier die längste Reifenrutsche Europas. Während die Kinder auf eine der zahlreichen Rutschen in den Spaß düsen, können Mama und Papa dabei entspannt in der Wellness Therme saunen, baden und sich entspannen. So ist für jeden das Richtige dabei. Übernachten können Sie übrigens gleich im hauseigenen Hotel Hotel Victory Therme Erding.

© Europa-Park
Das sind die Rutschen im Galaxy Erding Spaßbad:

Kontakt

Nachtumschau GmbH

Königswall 38-40

44137 Dortmund

Am Beliebtesten

Suche

Durchsuchen Sie die Nachtumschau