May 07 2018

In diesen Monaten buchen Sie günstigere Flüge

Wer einen günstige Flug buchen möchte, muss nicht nur Anbieter vergleichen, sondern sollte auch den richtigen Zeitpunkt kennen. Wie sehr die Preise in unterschiedlichen Monaten voneinander abweichen und wann man seine Reise am besten buchen soll, erklärt Expertin Lemeßier der Frauenzeitschrift Petra. Grundlage ihrer Empfehlungen sind Flugpreisanalysen der Buchungsseite Opodo.

Inlandsflüge im Winter buchen: Besonders im November aber auch Oktober und Dezember kann gibt es billige Inlandsflüge. Wer also Lust auf einen Städtetrip in München oder Berlin hat, sollte sich in am Jahresende für einen Flug entscheiden. Wer im Ferienmonat August bucht, zahlt verhältnismäßig viel für den Transport. Außerdem interessant ist die Tatsache, dass Flüge an Donnerstagen und Sonntagen bis zu 17 Prozent günstiger sein können.

Ab in die Sonne: Die besten Monate um Flüge in den Süden ans Meer zu buchen sind November, Dezember und Februar. Besonders der Dezember ist ideal, denn hier können Urlauber mehr als 20 Prozent vom Flugpreis einsparen. Wer seinen Sommerurlaub mittwochs bucht, spart im Schnitt immerhin 3 Prozent.

Sich für Kurztrips Zeit nehmen: Auch wenn die Reise nur kurz sein soll, lohnt sich ein Preisvergleich. Bei der Buchung sparen kann man am besten im August und die meisten Preisknüller gibt es an Donnerstagen.

Wie ihr seht macht es Sinn, sich vorher eingehend zu informieren. Intensive Recherche und der richtige Zeitpunkt können für große Unterschiede im Preis sorgen. Wer also mehr Geld vor Ort übrig haben möchte, stellt sich beim Buchen geschickt an. Wir wünschen viel Spaß!

Kontakt

Nachtumschau GmbH

Königswall 38-40

44137 Dortmund

Am Beliebtesten

Suche

Durchsuchen Sie die Nachtumschau